Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Rund 200.000 Besucher bei Deutschem Chorfest

Musik Rund 200.000 Besucher bei Deutschem Chorfest

Rund 200.000 Zuhörer und ein singender Bundespräsident haben das am Sonntag in Frankfurt beendete Deutsche Chorfest besucht.

Voriger Artikel
Ausfuhren in EM-Gastgeberländer kräftig gestiegen
Nächster Artikel
Weniger Wachstum bei Dienstleistungen in Hessen

Gauck stimmte beim Chorfest mit ein.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. 500 Chöre mit 20.000 Sängern hätten Frankfurt vier Tage in Sälen und unter freiem Himmel zum Singen gebracht, teilte der Deutsche Chorverband am Sonntag mit.

Prominentester Gast war Bundespräsident Joachim Gauck. Er stimmte am Samstagabend von seinem Platz im Publikum mit ein, als alle Besucher eines Festkonzertes "Der Mond ist aufgegangen" sangen. Gauck sagte, Sänger und Chorleiter erhielten mit ihrem Engagement ein kulturelles Erbe am Leben. Das nächste Chorfest ist 2016 geplant, wo ist noch nicht entschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel