Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rheingau Musik Festival unter dem Motto "Freundschaft"

Musik Rheingau Musik Festival unter dem Motto "Freundschaft"

Mit dem Leitgedanken "Freundschaft" geht das Rheingau Musik Festival dieses Jahr in seine 31. Saison. Das Festival wird vom 23. Juni bis zum 1. September 2018 rund 150 Konzerte an 40 Spielstätten im Rheingau und in Nachbarregionen bieten, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten.

Oestrich-Winkel. Das Motto soll durch "musikalische Konzepte" präsentiert werden, hieß es.

Zwei Jubiläen sollen darüber die inhaltlichen Schwerpunkte des Festivals darstellen: zum einen der 100. Todestag des französischen Komponisten Claude Debussy, zum anderen der 100. Geburtstag des US-Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein. Für letzteren werde ein "musikalisches Porträt" gezeichnet, das auch das Leben des Musikers darstellen soll. Ein weiterer Fokus liegt auf der Sopranistin Annette Dasch, dem Oboisten Albrecht Mayer sowie dem Komponisten und Bratschisten Brett Dean.

Die Hauptveranstaltungsorte sind das Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg in Geisenheim, Schloss Vollrads in Oestrich-Winkel und das Kurhaus Wiesbaden. Dazu kommen zahlreiche Kirchen, Weingüter sowie weitere Veranstaltungsorte in Rüdesheim, Wiesbaden und Ingelheim.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen