Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Rhein berichtet über Neonazi-Mord in Kassel

Extremismus Rhein berichtet über Neonazi-Mord in Kassel

Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) hat am Dienstag dem Innenausschuss des Landtags über die Nachforschungen zu dem Neonazi-Mord in Kassel 2006 berichtet.

Wiesbaden. Ausdrücklich nahm Rhein dabei seinen Amtsvorgänger Volker Bouffier (CDU) in Schutz: Bouffier habe sich an Recht und Gesetz gehalten, als er 2006 den Abgeordneten nicht alle Details der Ermittlungen vorgetragen habe. Ermittelt wurde damals gegen einen Mitarbeiter des hessischen Verfassungsschutzes, der zum Zeitpunkt des Mordes am Tatort in einem Internet-Café gewesen war. Der Mann sei eindeutig vom Vorwurf einer Verwickelung in die Tat entlastet worden, sagte Rhein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel