Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Razzia: Ermittler sammeln Material gegen Steuerhinterzieher

Banken Razzia: Ermittler sammeln Material gegen Steuerhinterzieher

Bei ihrer Razzia in der Deutschen Bank haben Ermittler Material gegen neun mutmaßliche Steuerbetrüger gesammelt. Gegen die Beschuldigten werde in zwei Verfahren wegen des Verdachts der versuchten schweren Steuerhinterziehung ermittelt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Fußgänger auf Autobahn von Lastwagen überfahren
Nächster Artikel
Schlag gegen Kinderporno-Ring: Durchsuchungen in acht Ländern

Ermittlungen gegen Steuerbetrüger führten zu einer Razzia.

Quelle: Armin Weigel/Archiv

Frankfurt/Main. Die Beschuldigten sollen im Jahr 2008 über eine Gesellschaft sogenannte Cum-Ex-Aktiengeschäfte getätigt und dann versucht haben, insgesamt etwa 43 Millionen Euro nicht gezahlte Kapitalertragsteuer beim Finanzamt geltend zu machen. Die Bank hatte am Tag der Durchsuchungen am Dienstag erklärt, heutige Beschäftigte des Konzerns seien nicht beschuldigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen