Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Rapper Cro mag es im Haus gern sauber

Musik Rapper Cro mag es im Haus gern sauber

Rapper Cro mag keine verdreckten Wohnungen. "Muss nicht unbedingt so super-aufgeräumt sein, aber es muss halt irgendwie clean sein, Bäder, Klos und Küchen", sagte der 27-Jährige am Montag dem Privatsender Planet Radio.

Voriger Artikel
Flüchtlingsrat: Sammelabschiebung nach Kabul am Dienstag
Nächster Artikel
Betriebsrat sauer über "Selbstinszenierung" der Opel-Chefs

Der Rapper Cro steht beim Musikfestival «Rock im Park» auf der Bühne.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Frankfurt/Main. Deshalb habe er für das Haus, das er gemeinsam mit seinem Bruder in Stuttgart bewohnt, jetzt eine Putzfrau. "Anfangs hab' ich noch den Jungs hinterher geputzt", verriet der Musiker.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen