Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Pudel totgebissen: Frauchen verletzt
Mehr Hessen Pudel totgebissen: Frauchen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 26.02.2015
Frankfurt/Main

Die Tiere waren beim Gassigehen von den drei Hunden einer 29-Jährigen angegriffen worden. Zunächst hatte sich einer der Mischlinge aus seinem Halsband befreit und den Pudel sowie den Chihuahua der 52-Jährigen angegriffen, die zwei anderen Mischlinge gingen dann ebenfalls auf ihre Artgenossen los. Bei dem Versuch, die Tiere zu trennen, wurde die Frau an der Hand verletzt. Das Ordnungsamt nahm die drei Mischlinge mit. 

dpa