Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Prozess um Millionenschaden bei manipuliertem Gold- und Silberhandel
Mehr Hessen Prozess um Millionenschaden bei manipuliertem Gold- und Silberhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:35 10.09.2014
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Motivlage ist noch unklar und soll im Laufe des bis Januar angesetzten Prozesses geklärt werden. Die Staatsanwaltschaft errechnete 208 Einzeltaten mit einem Fehlbetrag von insgesamt knapp 1,9 Millionen Euro. Die Angeklagten sind derzeit nicht geständig, so dass die Wirtschaftsstrafkammer voraussichtlich mehr als 100 Zeugen vernehmen muss.

dpa

Anzeige