Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Prozess gegen mutmaßliche Al Kaida-Helfer beginnt

Frankfurt Prozess gegen mutmaßliche Al Kaida-Helfer beginnt

Als mutmaßlicher Helfer und Sympathisant des Terrornetzwerks Al-Kaida muss sich von Freitag an ein 25-jähriger Mann vor dem Oberlandesgericht Frankfurt verantworten.

Voriger Artikel
Urteil im Doppelmordprozess ohne Leichen erwartet
Nächster Artikel
39-Jähriger schwer verletzt nach Messerangriff

Dem 25-Jährigen wird ab Freitag der Prozess gemacht. (Archiv)

Frankfurt. Vor dem Staatsschutzsenat legt ihm die Bundesanwaltschaft unter anderem zur Last, Propagandavideos im Internet verbreitet sowie Sprengstoffanschläge auf Politiker vorbereitet zu haben. Die Anklage geht von drei Einzeltaten aus. Bei der Überprüfung des Elternhauses des Angeklagten stellte die Polizei darüber hinaus Fernzündungsvorrichtungen sowie Sprengstoffgemisch sicher. Im Oktober 2009 waren die Aktivitäten des Angeklagten aufgeflogen. Er wurde daraufhin verhaftet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel