Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Protestaktionen zum Auftakt der dritten Kita-Streikwoche
Mehr Hessen Protestaktionen zum Auftakt der dritten Kita-Streikwoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 26.05.2015
Landesweit gab es wieder Protestaktionen. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Wiesbaden

Auf Plakaten stand "Löhne rauf, Kita auf". Weitere größere Aktionen gab es nach Angaben der Gewerkschaft Verdi auch in Bad Homburg, Gießen und Büdingen in der Wetterau. Nach Verdi-Schätzungen gibt es in Hessen rund 25 000 Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.

Zu dem Streik haben neben Verdi auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie der Beamtenbund dbb aufgerufen. Die Gewerkschaften fordern eine höhere Eingruppierung der bundesweit rund 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter, die laut Verdi zu Einkommensverbesserungen von durchschnittlich zehn Prozent führen würde. Nach Darstellung des kommunalen Arbeitgeberverbands VKA ist das nicht bezahlbar. Eine Schlichtung ist bislang nicht in Sicht.

dpa