Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Protest gegen Stuttgart 21 in Frankfurt

Frankfurt Protest gegen Stuttgart 21 in Frankfurt

Zahlreiche Menschen haben am Montag in Frankfurt ihre Solidarität mit den Gegnern des umstrittenen Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 bekundet. Die Protestaktion mit rund 150 Teilnehmern verlief friedlich, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Verletzter und Sachschaden bei Unfall
Nächster Artikel
Mann attackiert Schwiegermutter

Die Forderung der Demonstranten ist klar: Baustopp des Milliardenvorhabens.

Frankfurt. Der Veranstalter sprach von 300 bis 400 Teilnehmern. Aufgerufen hatte ein Bündnis vorwiegend linker Gruppen. In Stuttgart bekundeten am Hauptbahnhof am Abend mehrere tausend Demonstranten ihren Unmut. Auf Transparenten forderten sie den Stopp des Milliardenvorhabens. Es sieht den Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs in eine unterirdische Durchgangsstation und deren Anbindung an die Schnellbahntrasse nach Ulm vor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel