Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Projekt gegen Kindesmissbrauch vor nächstem Schritt
Mehr Hessen Projekt gegen Kindesmissbrauch vor nächstem Schritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 07.05.2014
Angebot richtet sich an Menschen mit pädophilen Neigungen. Quelle: B. Wüstneck/Archiv
Gießen

Das Angebot richtet sich an Menschen mit pädophilen Neigungen, die keine Straftaten begehen wollen.

Anfang Dezember war die Initiative "Kein Täter werden" am Uni-Klinikum in Gießen gestartet. Bislang hätten sich etwa 100 Menschen gemeldet, sagte Kruse. Nur ein Teil erfülle aber alle Voraussetzungen und könne demnächst behandelt werden.

Die Initiative soll verhindern, dass aus sexuellen Fantasien Kindesmissbrauch wird. Das Projekt gehört zu einem bundesweiten Netzwerk, das 2005 an der Berliner Charité gegründet wurde. Gießen ist Hessens einziger Standort. Patienten müssen für eine Therapie bestimmte Bedingungen erfüllen. Wer beispielsweise bereits straffällig geworden ist, kommt dafür nicht infrage.

dpa