Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Privatbank geht an anderen Investor

Delta Lloyd Privatbank geht an anderen Investor

Der Finanzdienstleister Delta Lloyd Deutschland verkauft seine Banktochter Gries & Heissel Bankiers AG nun doch nicht nach Dubai.

Wiesbaden. Von dem Vertrag trat das Unternehmen zurück, wie es gestern mitteilte. Gründe dafür wurden nicht genannt. Den Zuschlag hätten nun Privatinvestoren aus Deutschland und Luxemburg erhalten. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Gries & Heissel mit Hauptsitz in Wiesbaden betreut früheren Angaben zufolge mit gut 30 Beschäftigten etwa 1300 vermögende Kunden. Die Privatbank wurde 1987 in Berlin gegründet und gehörte seit 1999 zur Delta Lloyd Deutschland AG.

Voriger Artikel
Nächster Artikel