Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Preisverleihung bei Kurzfilmfestival

Kultur Preisverleihung bei Kurzfilmfestival

Das Kurzfilmfestival «Shorts at Moonlight» in Hessen und Rheinland-Pfalz ist nach vier Wochen in Mainz mit der Verleihung der Preise von insgesamt 2500 Euro zu Ende gegangen.

Mainz/Kassel Der Film «Armadingen» des 27-jährigen Filmemachers Philipp Käßbohrer von der Kunsthochschule Kassel wurde von dem Publikum zum Gewinner gewählt. Darin schildere er, wie ein älteres Bauernpaar den bevorstehenden Weltuntergang zur Wiederentdeckung seiner Liebe nutze, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Der zweite Preis ging an Boris Kunz für den Film «Daniels Asche», der dritte Preis an Emre Koca für «Seppi & Hias». Im kommenden Jahr feiert das Festival zehnjähriges Jubiläum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel