Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Preis an Künstler Cyprian Gaillard

Frankfurt Preis an Künstler Cyprian Gaillard

Der mit 20.000 Euro dotierte Karl-Ströher-Preis für junge Kunst geht in diesem Jahr an den französischen Künstler Cyprian Gaillard.

Frankfurt. Mit seinem Blick auf "Landschaften" gelinge dem 1980 in Paris geborenen Gaillard eine Auseinandersetzung mit dem Begriff der Moderne, teilte das Museum für Moderne Kunst (MMK) am Mittwoch in Frankfurt mit. Auf seinen Reisen mache der Künstler Aufnahmen historischer und moderner Gebäude und verfremde diese. Die wird am 21. Oktober im MMK verliehen. Die Hälfte der 20.000 Euro geht an den Künstler als Preisgeld. Von der anderen Hälfte kauft das MMK einen Film des Künstlers an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel