Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Posch verspricht Bundesstraßen-Anwohnern Entlastung

Wiesbaden Posch verspricht Bundesstraßen-Anwohnern Entlastung

Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) strebt Entlastungen für die Anwohner der Bundesstraßen 3 und 252 in Nordhessen an.

Voriger Artikel
Lust auf exotische Tiere wächst
Nächster Artikel
GM plant Opel-Sanierungsplan bis Ende der Woche

Verkehrsminister Dieter Posch (FDP)

Quelle: dpa

Wiesbaden. Anlass dafür ist ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofes, das Durchfahrverbote für schwere Lastwagen nicht bestätigt hatte. "Ich weiß, dass ich mit diesen Maßnahmen den betroffenen Bürgern nicht das Gleiche geben kann, was vorher da war", räumte Posch am Montag in Wiesbaden ein. Sein Ministerium prüfe aber, ob auf den betroffenen Strecken zumindest Nachtfahrverbote und Geschwindigkeitsbeschränkungen möglich seien. Wenn die Begründung für das Urteil vorliege, werde sein Ministerium außerdem prüfen, ob es angefochten werden kann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen