Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Posch sieht "einschneidende Folgen"

Nachtflugverbot Posch sieht "einschneidende Folgen"

Nach dem vorläufigen Verbot von Nachtflügen am Frankfurter Flughafen befürchtet Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) "einschneidende Folgen" für den Luftverkehr.

Voriger Artikel
Junge aus Hessen auf Fuerteventura ertrunken
Nächster Artikel
Klinikum Fulda streicht bis zu 120 Vollzeitstellen

Der Verkehrsminister Dieter Posch. Archivfoto: Fredrik von Erichsen

Wiesbaden. " Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Flüge beziehungsweise Destinationen (Ziele) ersatzlos entfallen müssen", sagte er auf einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Landtag am Dienstag in Wiesbaden. Mittelfristig könne sich der große Warenverkehr im Bereich der Luftfracht andere Wege suchen und so der Standort Frankfurt leiden. Der Eindruck sei falsch, dass Nachtflüge problemlos auf den Tag verlegt werden könnten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel