Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Polizisten verprügeln Hausmeister

Frankfurt Polizisten verprügeln Hausmeister

Zwei Frankfurter Polizisten haben bei einem Einsatz im Frankfurter Stadtteil Sossenheim einen 44 Jahre alten Mann krankenhausreif geprügelt.

Voriger Artikel
Inflationsrate leicht gesunken
Nächster Artikel
Räuber boxt Polizistin

Eine peinliche Panne der Polizei war es, die den Hausmeister ins Krankenhaus brachte.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Die Staatsanwaltschaft habe inzwischen die Ermittlungen gegen die Beamten aufgenommen, teilte die Polizei heute in Frankfurt mit und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht des Hessischen Rundfunks hr-info. Die Polizisten waren im September nachts zu einem Einbruch in einem Kindergarten gerufen worden, hatten aber fälschlicherweise den Hausmeister festgenommen und ihn dabei schwer verletzt. „Wir stehen dazu, wir bedauern es", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums.

Voriger Artikel
Nächster Artikel