Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Polizisten üben in neuem Schießtrainingszentrum den Ernstfall

Polizei Polizisten üben in neuem Schießtrainingszentrum den Ernstfall

Im nordhessischen Baunatal ist am Donnerstag eine der modernsten Schießtraining-Anlagen Europas eröffnet worden. In dem für 9,5 Millionen Euro neu erbauten Trainingszentrum der Polizei üben auch Spezialeinheiten in simulierten Szenarien den Ernstfall.

Baunatal. Dafür steht auch eine 180-Grad-Raumschießanlage zur Verfügung. Darin können zum Beispiel Wohnungen nachgestellt werden, in denen auch scharf geschossen werden kann. Angeschlossen ist auch ein Trainingsbereich, in dem Auto - und Personenkontrollen geprobt werden.

Mit dem Bau der multifunktionalen Anlage war im Oktober 2009 begonnen worden, Mitte Februar 2012 wurde sie fertiggestellt. Die Nutzfläche beträgt 1900 Quadratmeter. Rund 1600 Bedienstete des Polizeipräsidiums Nordhessen werden dort regelmäßig das vorgeschriebene Schieß- und Einsatztraining absolvieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel