Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Polizist bricht bei Tätersuche in Boden ein

Aua Polizist bricht bei Tätersuche in Boden ein

Auf der Suche nach einem Einbrecher ist ein Polizist in Grasellenbach an der Bergstraße selbst eingebrochen - allerdings in den Fußboden eines baufälligen Hauses.

Grasellenbach. Dabei erlitt der Diensthundeführer in der Nacht zum Samstag Schürfwunden und Prellungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Zeugen hatten zuvor einen Mann beobachtet, der an der leerstehenden Gaststätte eine Scheibe einschlug und einstieg. Daraufhin umstellte die Polizei das Gebäude. Als ein Beamter mit seinem Hund den Dachboden durchsuchen wollte, brach er plötzlich bis zu den Achseln ein.

Unterdessen schnappte sich der Hund den 17 Jahre alten Einbrecher hinter einem Kamin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel