Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe stehlen eine Tonne Kupfer

Polizeimeldung Diebe stehlen eine Tonne Kupfer

In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte im Bahnhof Bebra etwa eine Tonne Kupfermaterial gestohlen, teilte die Bundespolizei mit.

Voriger Artikel
Lebensgefährliche Tat: Starkstromkabel in Windpark gekappt
Nächster Artikel
Prozess um Schüsse: Rocker will bedroht worden sein
Quelle: Symbolfoto/Bundespolizei

Bebra. Die Tat ereignete sich zwischen Montagabend, 23 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr. Die mutmaßlichen Täter waren nach Polizeiangaben in das Unterwerk des Bahnhofes eingedrungen und hatten unterschiedliche Kupferdrähte der Deutschen Bahn AG gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt.

Ein Bahnmitarbeiter stellte den Diebstahl am Dienstagmorgen fest und erstattete Anzeige. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Aufgrund des außergewöhnlichen Diebesguts erhoffen sich die Polizisten Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561/816160 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel