Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Polizei wird bei Einsatz von Hund angegriffen und schießt

Kriminalität Polizei wird bei Einsatz von Hund angegriffen und schießt

Polizisten haben bei einem Einsatz an Heiligabend auf einen Hund geschossen. Das Tier wollte die Beamten angreifen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Wegen eines handgreiflichen Streits zwischen zwei Familienmitgliedern war die Polizei ins Frankfurter Gallusviertel gerufen worden.

Frankfurt/Main. Demnach nahmen die Polizisten gerade vor dem Wohnhaus die Anzeige auf, als sie von dem Hund angegriffen wurden. Zum Schutz vor Verletzungen wurde auf das Tier geschossen, das daraufhin verletzt davonrannte. Der Mischling konnte später gefunden werden. Er habe im Sterben gelegen und sei durch einen weiteren Schuss erlöst worden, teilte die Polizei weiter mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen