Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Polizei vermeldet schwere Verstöße gegen Ladungssicherheit
Mehr Hessen Polizei vermeldet schwere Verstöße gegen Ladungssicherheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 07.02.2018
Bad Hersfeld

Der Fahrer musste einen dreistelligen Betrag als Geldstrafe zahlen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ein anderer Lastwagen beförderte zwei vollkommen ungesicherte Container Richtung Bad Hersfeld. Bevor der 57-jährige Fahrer die angeordnete Umladung vornehmen konnte, musste er erstmals die mit Gras bewachsene Hilfsladefläche reinigen.

Auch den 31-jährigen Fahrer eines Großraumtransportes stoppten die Polizisten. Sein Tieflader-Sattelzug war mit einem Kettenbagger, Radlader und Zubehörteilen beladen und nicht ausreichend gesichert. Zwei Baumaschinen waren nur unvollständig gereinigt. Erde und Gestein waren den Angaben zufolge auf die Fahrbahn gefallen. Nach einer Reinigung und Nachsicherung gestattete die Polizei die Weiterfahrt.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018