Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizei nimmt am Hauptbahnhof betrunkenen Likör-Dieb fest

Kriminalität Polizei nimmt am Hauptbahnhof betrunkenen Likör-Dieb fest

Die Polizei hat am Frankfurter Hauptbahnhof einen völlig betrunkenen Mann festgenommen. Der 40-Jährige soll an einem Stand unter anderem drei Flaschen Likör gestohlen haben - eine davon trank er sofort aus.

Voriger Artikel
Falsche Nummer: Fluggäste landen bei einem Priester
Nächster Artikel
Debatte um Theatersanierung: DAM kündigt Ausstellung an

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Der mutmaßliche Dieb hatte bei seiner Festnahme am Mittwochabend rund 3,1 Promille Alkohol im Blut. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, musste der wohnsitzlose Mann in einer Zelle zunächst seinen Rausch ausschlafen. Am Nachmittag sollte er vor den Haftrichter kommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama