Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Polizei hält Waschbären für Verbrecher

Romrod Polizei hält Waschbären für Verbrecher

Ein Waschbär hat in der Nacht zum Sonntag die Polizei in Romrod (Landkreis Vogelsbergkreis) an der Nase herumgeführt.

Voriger Artikel
Zwei Unfälle auf spiegelglatter Straße bei Romrod
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall: Fahndung nach flüchtigem Autofahrer

Ein kleiner Waschbär hatte Hunger auf Schokolade

Quelle: Archivfoto

Romrod. Das Tier war vermutlich durch einen Lüftungsschacht in einen Supermarkt eingedrungen und hatte die Alarmanlage ausgelöst, teilte die Polizei in Alsfeld mit. Das Gebäude wurde umstellt und mit einem Spürhund durchsucht. Dort, wo die Beamten von außen eine sich bewegende Gestalt vermutet hatten, hatte der Bär mehrere Packungen mit Schokoladenartikeln aus den Regalen geholt und aufgerissen. Der Hund fand den tierischen Feinschmecker schließlich hinter einer Palette mit Kaminholz, hinter die er sich zurückgezogen hatte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen