Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Polizei filmt Autobahnraser und Drängler mit Spezialautos
Mehr Hessen Polizei filmt Autobahnraser und Drängler mit Spezialautos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 28.12.2017
Polizeibeamte Sascha Bartels (l) und Oliver Bartels stehen bei Lorsch an der A67. Quelle: Uwe Anspach
Lorsch

Wieviele solcher zivilen Polizeiautos - ausgestattet mit Kamera und Bildschirm - durch Hessen fahren, will das Innenministerium in Wiesbaden nicht mitteilen. Aus "einsatztaktischen Gründen", wie es heißt.

Allein die Polizisten des Verkehrsdienstes im südhessischen Lorsch legen eigenen Angaben zufolge zwischen 350 und 400 Kilometer auf einer einzigen Tour zurück. Im Jahr rücken die fünf Beamten etwa 280 Mal aus. Die Beamten aus Lorsch stehen auch für länderübergreifende Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. So rücken die Südhessen mit der Polizei aus Rheinland-Pfalz gelegentlich gemeinsam zu Kontrollen aus. Für die badischen Kollegen sind die Hessen wiederum auf der A6 bis Mannheim unterwegs. Dafür fahren die Beamten aus dem Nachbarland auf der Autobahn 659 in Richtung Hessen.

dpa

Die AfD peilt nach dem klaren Einzug in den Bundestag auch bei der Landtagswahl in Hessen 2018 ein zweistelliges Ergebnis an. In Hessen war die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 11,9 Prozent der Stimmen gekommen.

20.09.2018
OP „Es gibt keine Zeit für Träume“ - Pussy Riot-Mitglied Samuzewitsch im Interview

Vor einem Jahr wurde das Urteil über Pussy Riot gesprochen. Wegen einer Anti-Putin-Demonstration wurden die Bandmitglieder zu zwei Jahren Haft verurteilt.Ein Gespräch mit Jekaterina Samuzewitsch, die inzwischen wieder frei ist.

06.03.2018
Hessen Ausgehen: Der Tipp - Grabesgruß aus den Neunzigern

Mark Lanegan stellt Dienstag im Musikzentrum seine Platte ,,Blues Funeral" vor. Eine düstere Platte über Vergebliches und Vergängliches ohne viel schnickschnack.

13.11.2012