Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Polizei fasst ausgebrochenen Schwerverbrecher in Kassel
Mehr Hessen Polizei fasst ausgebrochenen Schwerverbrecher in Kassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 23.10.2014
Der gefasste Häftling stammt aus Niedersachsen. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Moringen

Umfangreiche Ermittlungen hätten die hannoverschen Zielfahnder auf die Spur des Gesuchten gebracht. Gemeinsam mit Beamten des Polizeipräsidiums Nordhessen machten sie ihn in einer Wohnung im Kasseler Stadtteil Waldau ausfindig. Beamte des Spezialeinsatzkommandos Hessen nahmen ihn schließlich fest. Er leistete keinen Widerstand und kam ins Kasseler Gefängnis. Der Ausbrecher wurde von den Behörden als gewaltbereit und gefährlich eingestuft.

Der Mann war am 3. Oktober auf spektakuläre Weise aus dem gesicherten niedersächsischen Maßregelvollzugszentrum im Kreis Northeim entkommen. Der durchtrainierte Mann hatte eine 4,50 Meter hohe Mauer überwunden. Der 30-Jährige wurde mehrfach wegen schwerer Straftaten verurteilt, unter anderem wegen erpresserischen Menschenraubs und vorsätzlicher Körperverletzung. Im Maßregelvollzug saß er wegen seiner Drogensucht.

dpa