Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Zentrale Einrichtung Straffällige Flüchtlinge
Mehr Hessen Politik Zentrale Einrichtung Straffällige Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 20.12.2018
Wiesbaden

Das geht aus dem Koalitionsvertrag von CDU und Grünen vor, den die beiden Parteien am Donnerstag in Wiesbaden vorstellten. Der Grünen-Spitzenkandidat und stellvertretende Ministerpräsident Tarek Al-Wazir (Grüne) sagte, dass grundsätzlich alle Flüchtlinge so schnell wie möglich aus der Erstaufnahmeeinrichtung auf die Kommunen verteilt werden und einen Deutschkurs erhalten sollen. Wer sich aber nicht an die Regeln halte, müsse in der Erstaufnahmeeinrichtung bleiben oder dorthin zurückkehren.

dpa

CDU und Grüne in Hessen wollen in den kommenden fünf Jahren 1000 neue Stellen für die Polizei schaffen. Das sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Donnerstag bei der Vorstellung des Koalitionsvertrages in Wiesbaden.

20.12.2018

Dank der guten Wirtschaftslage hat Hessen seine Schulden im dritten Quartal gedrückt. Das Bundesland stand Ende September bei Banken und anderen privaten Kreditgebern mit 39,14 Milliarden Euro in der Kreide.

20.12.2018

Ein 97-jähriger ehemaliger KZ-Wachmann muss sich nicht wegen Beihilfe zum Mord vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Die 22. Schwurgerichtskammer hat nach Mitteilung vom Donnerstag wegen "dauerhafter krankheitsbedingter Verhandlungsunfähigkeit" des Mannes die Eröffnung des Hauptverfahrens gegen das frühere SS-Mitglied abgelehnt.

20.12.2018