Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Terrorverdächtiger am Frankfurter Flughafen festgenommen
Mehr Hessen Politik Terrorverdächtiger am Frankfurter Flughafen festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 11.03.2018
Frankfurt/Main

Er soll auch an bewaffneten Kampfhandlungen im syrischen Bürgerkrieg teilgenommen haben. Anschließend sei er als Flüchtling nach Deutschland gekommen, 2017 reiste er wieder nach Syrien.

Die Festnahme erfolgte den Angaben zufolge am vergangenen Dienstag bei der erneuten Einreise des Mannes nach Deutschland aus Istanbul. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl, der 28-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Es bestehe dringender Tatverdacht, erklärte die Generalstaatsanwaltschaft.

dpa

Für den hessischen Städtetag gehen die geplanten Änderungen der Landesverfassung "an kommunalen Interessen vorbei". Das kritisierte der geschäftsführende Direktor Stephan Gieseler auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

11.03.2018

Die Wahlbeteiligung bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag in Frankfurt ist entgegen erster Annahmen doch deutlich niedriger ausgefallen. Die Wahlleitung ging am Abend von nur noch 37,6 Prozent aus.

11.03.2018

Der mittelhessische CDU-Bundestagsabgeordnete Helge Braun soll neuer Chef des Kanzleramts in Berlin werden. Das teilte Kanzlerin Angela Merkel am Sonntag mit. Der 45-jährige Braun vertritt als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Gießen, er war seit 2013 Staatsminister im Kanzleramt.

11.03.2018