Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Klose: Aufklärung über Unrecht gegen Homosexuelle wichtig
Mehr Hessen Politik Klose: Aufklärung über Unrecht gegen Homosexuelle wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 22.06.2018
Kai Klose, Landesvorsitzender in Hessen (Bündnis 90/Die Grünen). Quelle: Fabian Sommer/Archiv
Wiesbaden

Die Aufarbeitung der Repression lesbischer und schwuler Lebensweisen in Hessen sei dem Landtag, der Regierung und ihm persönlich ein großes Anliegen, erklärte der Grünen-Politiker bei der Vorstellung einer Studie in Wiesbaden am Freitag. Er ist der Bevollmächtigte der Landesregierung für Integration und Antidiskriminierung.

Lesben und Schwule sind über viele Jahrzehnte hinweg staatlich verfolgt und ausgegrenzt worden - auch in Hessen. Wissenschaftler des Schwulen Museums Berlin hatten im Auftrag des Sozialministeriums untersucht, wie sich der gesellschaftliche Umgang mit Schwulen und Lesben in Hessen in den Jahren 1945 bis 1985 entwickelt hat.

dpa

Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt hat den als mutmaßlichen IS-Sympathisanten angeklagten ehemaligen Doktoranden Malik F. am Freitag auf freien Fuß gesetzt.

22.06.2018

Nach heftiger Kritik und stürmischer Debatte ist das neue hessische Verfassungsschutzgesetz am Donnerstagabend im Landtag verabschiedet worden. In der Abstimmung setzten die Abgeordneten der schwarz-grünen Koalition mit ihrer parlamentarischen Mehrheit das Gesetz in namentlicher Abstimmung mit 53 gegen 43 Stimmen durch.

21.06.2018

Der Oberbürgermeister von Frankfurt, Peter Feldmann (SPD), ist am Donnerstag für seine zweite Amtszeit vereidigt worden. Während der Stadtverordnetenversammlung erhielt er die Ernennungsurkunde.

21.06.2018