Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Streit ums Essen: Schüler protestieren beim Groß-Caterer
Mehr Hessen Politik Streit ums Essen: Schüler protestieren beim Groß-Caterer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 30.04.2018
Ein Student hält ein Tablett mit Linsen, Spätzle und Saitenwurst in einer Mensa in der Hand. Quelle: Sebastian Gollnow/Archiv
Rüsselsheim/Frankfurt

Sodexo, das in einer Ausschreibung den Zuschlag für die Mensa erhalten hat, wurde zugleich zum Rückzug aufgefordert.

Der Streit um das Schulessen an der IGS in Frankfurt dauert seit Wochen an. Der derzeitige Betreiber Cantina Buen Barrio hatte in der Ausschreibung der Stadt Frankfurt gegenüber Sodexo verloren. Das Catering für Bildungseinrichtungen muss alle fünf Jahre EU-weit neu ausgeschrieben werden.

"Die Cantina ist ein Baustein unserer Schule", sagte Schulleiter Uwe Gehrmann bei der Demonstration in Rüsselsheim. Der Betreiber werde nicht nur seit Jahren für sein ausgezeichnetes Essen geschätzt, sondern kümmere sich auch um die Betreuung behinderter Kinder.

Das börsennotierte französische Unternehmen Sodexo ist einer der weltweit größten Caterer. In Deutschland erreicht die Firma täglich nach eigenen Angaben mehr als 700 000 Menschen, davon 140 000 Kinder und Jugendliche in Schulen und Kindertagesstätten.

dpa

Blick ins Grüne, moderne Technik und viel Platz: Nach rund vier Jahren Bauzeit ist die neue Marburger Universitätsbibliothek (UB) am Montag offiziell eröffnet worden.

30.04.2018

Bei den Krankenhäusern läuten die Alarmglocken: Aus Berlin kommen neue Vorgaben für Notaufnahmen in Krankenhäusern. Was das für Hessen bedeutet, "kann man konkret noch nicht sagen", erklärte der Geschäftsführende Direktor der Hessischen Krankenhausgesellschaft (HKG), Rainer Greunke, der Deutschen Presse-Agentur.

30.04.2018

Die erste Bürgermeisterwahl der neuen Stadt Oberzent muss in die zweite Runde gehen. Vier Monate nach der Fusion von vier Odenwaldgemeinden zur Stadt Oberzent erhielt am Sonntag keiner der sieben Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen.

29.04.2018