Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Stichwahl: Entscheidung zwischen Sieling und Wilbrand
Mehr Hessen Politik Stichwahl: Entscheidung zwischen Sieling und Wilbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 18.02.2018
Egelsbach

27,4 Prozent gaben ihre Stimme für Tobias Wilbrand von den Grünen ab. Axel Vogt von der FDP scheiterte knapp mit 26,9 Prozent, er hatte nur 23 Stimmen weniger erhalten als Wilbrand. Der parteilose Jörg Leinberger, der von der CDU unterstützt wurde, erhielt 8,1 Prozent der Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 53,0 Prozent. Die Stichwahl ist für den 4. März terminiert. 

dpa

Leonhard Helm bleibt der Bürgermeister von Königstein. In der Stichwahl am Sonntag stimmten 52,4 Prozent der Wähler für den amtierenden Rathauschef (parteilos).

18.02.2018

In der Stadt Wetter bleibt der Bürgermeister Kai-Uwe Spanka im Amt. 64,88 Prozent der Wähler hätten am Sonntag für den 54-Jährigen gestimmt, teilte die Stadtverwaltung mit.

18.02.2018

Kurz vor dem Start des Mitgliederentscheids versucht die SPD-Spitze, bei den Gegnern einer großen Koalition das Steuer noch herumzureißen.

21.02.2018