Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Mainschleuse Kostheim bleibt wegen Warnstreiks geschlossen
Mehr Hessen Politik Mainschleuse Kostheim bleibt wegen Warnstreiks geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 27.03.2018
An der Schleuse Kostheim gibt es einen Warnstreik. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Wiesbaden

Im Bereich der Schleuse, einer viel genutzten Staustufe zwischen Main und Rhein,  stauten sich am Nachmittag mehrere Schiffe. Ein Polizeisprecher sprach von einer Zahl "im niedrigen zweistelligen Bereich". 

Die Gewerkschaft Verdi hatte die Beschäftigten des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Aschaffenburg zu dem Ausstand aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert für die 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Bund und Kommunen sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 200 Euro pro Monat.

dpa

Die ehemals hoch verschuldete Stadt Kassel setzt ihre finanzielle Erfolgsserie fort. Im vergangenen Haushaltsjahr habe man 40,4 Millionen Euro Überschuss erzielt, dreimal so viel wie prognostiziert, sagte Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD) am Dienstag.

27.03.2018

Die Zahl der Gefangenen-Transporte in Hessen ist im Jahr 2017 zurückgegangen. Die Justizvollzugsbehörden und die Polizei waren insgesamt mit 11 936 Einzel- und Sammeltransporten im Einsatz, wie Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) auf Anfrage der SPD-Fraktion im hessischen Landtag in Wiesbaden berichtete.

27.03.2018

Die Brandanschläge auf Frankfurter Kaufhäuser vor 50 Jahren waren nach Einschätzung des Politologen Wolfgang Kraushaar ein singuläres Ereignis der 68er-Protestbewegung.

27.03.2018