Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kampf gegen Gentrifizierung: Nahles besucht Mieterinitiative
Mehr Hessen Politik Kampf gegen Gentrifizierung: Nahles besucht Mieterinitiative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 25.07.2018
Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, kommt zur Plenarsitzung des Deutschen Bundestages. Quelle: Bernd von Jutrczenka/Archiv
Frankfurt/Main

"Es geht doch auch um ein Stück Heimat", zeigte Nahles Verständnis für die Situation der Mieter. Sie bat die Bewohner, sie auch weiter über den andauernden Konflikt zu informieren.

Vertreter einer Bürgerinitiative betonten, es handele sich nicht um einen Einzelfall. "Jede Woche gibt es neue Anfragen von Mietern, deren Wohnungen den Besitzer gewechselt haben und die nach Modernisierung deutlich teurer werden sollen", sagte eine Sprecherin. Die Nähe der Europäischen Zentralbank habe das Problem im Ostend noch deutlich verschärft.

dpa

Menschen mit Fußfesseln werden in Deutschland seit rund vier Monaten aus einem Hochsicherheitsgefängnis überwacht. Zum Schutz vor Anschlägen ist die sogenannte Gemeinsame Überwachungsstelle der Länder (GÜL) in die südhessische Justizvollzugsanstalt Weiterstadt gezogen.

25.07.2018

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat Felix Semmelroth zu Hessens erstem Antisemitismusbeauftragten berufen. Der ehemalige Kulturdezernent der Stadt Frankfurt wird den Posten ab Mitte August besetzen, wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte.

24.07.2018

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein katholischer Pfarrer im Bistum Fulda sein Amt niedergelegt, weil er nicht mehr nach dem Zölibat leben möchte.

23.07.2018