Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Online-Angebot soll Verständnis von KZ-Dokumenten verbessern
Mehr Hessen Politik Online-Angebot soll Verständnis von KZ-Dokumenten verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 27.06.2018
Bad Arolsen

Das öffentlich zugängliche Programm gebe leicht verständlich, gut bebildert und interaktiv Erklärungen zu den zentralen Dokumententypen über KZ-Häftlinge, sagte eine Sprecherin.

Das ITS-Archiv umfasst 30 Millionen Dokumente. Die Papiere werden konserviert und wissenschaftlich erschlossen. Seit Ende 2007 sind sie der Öffentlichkeit zugänglich.

dpa

Der Steuerzahlerbund Hessen wirft der Landesregierung vor, die Sanierung maroder Behördengebäude in Fulda schlecht geplant zu haben. Die etwa 650 Mitarbeiter der Finanz- und Justizbehörden müssten währenddessen in ein Ausweichquartier umziehen, teilte die Organisation am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit.

27.06.2018

Fast ein Jahr nach den Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg hat die Polizei vier Verdächtige aus dem Raum Frankfurt gefasst. Sie sollen in den Morgenstunden des 7. Juli 2017 an Straftaten des "Schwarzen Blocks" beteiligt gewesen sein, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

27.06.2018

Die Stadt Büdingen ist im Streit um die Streichung von Fraktionsgeldern für die rechtsextreme NPD auch vor dem Bundesverwaltungsgericht unterlegen. Es sei unzulässig, der NPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung die Zuwendungen zu streichen, entschied das Gericht in Leipzig am Mittwoch (Az.:

27.06.2018