Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Nordhessen-SPD: Wahlergebnis von Nahles lässt Luft nach oben
Mehr Hessen Politik Nordhessen-SPD: Wahlergebnis von Nahles lässt Luft nach oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 22.04.2018
Manfred Schaub. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Kassel

Das Ergebnis sei "respektabel", lasse aber noch Luft nach oben, erklärte Schaub am Sonntagabend laut Mitteilung. Die Delegierten hatten die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion bei einem Sonderparteitag am Sonntag in Wiesbaden mit nur 66,3 Prozent an die Parteispitze gewählt.

"Wir müssen die Chance nutzen, in den kommenden Jahren konkret Politik zu gestalten und zugleich die Aufstellung der Partei vorantreiben", so Schaub weiter. Ausschweifende Organisationsdebatten brauche es in Zukunft nicht, stattdessen aber Zeitpläne für angekündigte Reformen. In Hessen wird im Oktober ein neuer Landtag gewählt.

dpa

CDU-Vize Volker Bouffier hat die neue SPD-Vorsitzende Andrea Nahles aufgefordert, die Beschäftigung der Sozialdemokraten mit sich selbst zu beenden. "Das Votum der SPD-Delegierten für die neue Parteivorsitzende ist eine große Verpflichtung", teilte der hessische Ministerpräsident nach Nahles' Wahl am Sonntag in Wiesbaden mit.

22.04.2018

Der Vorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein und stellvertretende Bundesvorsitzende, Ralf Stegner, hat Andrea Nahles zum Vorsitz der Partei gratuliert. "Sie übernimmt die Führung der Partei in einer schwierigen Lage.

22.04.2018

Erstmals in ihrer 155-jährigen Parteigeschichte wählt die SPD heute bei einem Sonderparteitag in Wiesbaden eine Frau zur Vorsitzenden. Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles (47) ist die klare Favoritin, gegen sie tritt die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange (41) an.

22.04.2018