Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik NPD: Streichung von Fraktionsgeldern
Mehr Hessen Politik NPD: Streichung von Fraktionsgeldern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:44 27.06.2018
Leipzig

Es können nicht sein, dass ein Staat eine Partei finanziere, die den Staat erschüttern wolle, argumentierte die Stadt.

Die NPD klagte dagegen und bekam vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof Recht. Die geänderte Entschädigungssatzung Büdingens sei unwirksam, weil sie gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoße. Über die Revision gegen dieses Urteil wird nun in Leipzig verhandelt. Mit einer Entscheidung der Bundesverwaltungsrichter wird noch im Laufe des Tages gerechnet. (Az.: BVerwG 10 CN 1.17)

dpa

In Mittelhessen entpuppt sich ein Waffenbesitzer als "Reichsbürger". Damit ist er aus Sicht der Behörden nicht mehr zuverlässig genug. Richter sehen das ähnlich.

26.06.2018

Erinnerungen an eine Allianz und an gemeinsame Werte: Die Jubiläumsfeier zum Beginn der Berliner Luftbrücke wurde auch zum Appell, bestehende transatlantische Verstimmungen zu überwinden.

26.06.2018

Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Hessen sind weiter gesunken. Das Land stand am Ende des ersten Quartals dieses Jahres mit 40,087 Milliarden Euro in der Kreide.

26.06.2018