Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Mehr Öko: Hessen plant 25 Prozent bis 2025
Mehr Hessen Politik Mehr Öko: Hessen plant 25 Prozent bis 2025
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 27.02.2019
Wiesbaden

Der agrarpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Heinz Lotz, begrüßte, dass Schwarz-Grün nun Forderungen der Sozialdemokraten aufgreife. "Damit kann endlich der Wettbewerbsnachteil für nicht geförderte Regionen beendet werden."

Nach Angaben des Umweltministeriums müsste die Öko-Fläche im Land auf 190 000 Hektar anwachsen, um das 25-Prozent-Ziel zu erreichen. Für 2019 gehe man von 112 000 Hektar aus, das entspreche rund 14,5 Prozent, sagte eine Sprecherin.

Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Linken-Fraktion, Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, kritisierte, der Ökoanteil von einem Viertel reiche nicht aus. Für den Klimaschutz müsse die Agrarwende deutlich schneller werden, und für die Klimaanpassung dürften gute Ackerböden nicht mehr zubetoniert werden, sagte sie. Keines der "wohlklingenden Landesprogramme" habe in den vergangenen Jahren auch nur einen Hektar Ackerboden vor der Versiegelung gerettet.

dpa

Der Fall der vor einer Polizeiwache falsch gehissten Fahnen kann nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hessen dem Ansehen der Beamten neuen Schaden zufügen.

27.02.2019

Vielleicht ist es das frühlingshafte Wetter: Zum Auftakt der Landtagsdebatte am Mittwoch haben Nettigkeiten zwischen Präsidium und einer FDP-Abgeordneten für fröhliche Stimmung gesorgt.

27.02.2019

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt prüft den Fall von kopfüber gehissten Fahnen im osthessischen Schlüchtern. Dabei stehe man noch am Anfang, sagte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde am Mittwoch.

27.02.2019