Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kirchenmitglieder machen über 50 Vorschläge für Bischof
Mehr Hessen Politik Kirchenmitglieder machen über 50 Vorschläge für Bischof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 26.09.2018
Ein goldenes Kreuz. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Kassel

Das sei eine deutliche Steigerung gegenüber dem letzten Auswahlverfahren im Jahr 2000. Damals waren 29 Vorschläge eingegangen. Ein Nominierungsausschuss werde nun zwei bis drei Kandidaten für die engere Auswahl bestimmen.

Die Kirche hatte im August ihre 830 000 Mitglieder dazu aufgerufen, Nachfolger für den amtierenden Bischof Martin Hein vorzuschlagen. Gesucht würden Kandidatinnen und Kandidaten mit theologischer und seelsorgerischer Kompetenz sowie der Fähigkeit, zu leiten. Infrage kommen ordinierte Pfarrerinnen oder Pfarrer im Dienst der Landeskirche oder anderer Evangelischer Gliedkirchen.

Im März sollen die Kandidaten in der engeren Auswahl präsentiert werden. Das Kirchenparlament der EKKW wird in seiner Frühjahrssynode, der Mai-Sitzung, den Nachfolger Heins wählen. Nötig ist eine Zweidrittel-Mehrheit. Der Bischof Hein wird dann im September 2019 in den Ruhestand verabschiedet.

dpa

Hessische Bürger können vor der Landtagswahl mit einem Frage- und Antwort-Tool im Internet ihre politische Position mit den Wahlprogrammen der Parteien abgleichen.

26.09.2018

Der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche hat auch in hessischen Bistümern stattgefunden. Die Diözesen gaben Zahlen aus der bundesweiten Missbrauchsstudie bekannt und räumten Versäumnisse ein.

25.09.2018

Die neue Führung der Landesärztekammer Hessen fordert die Abschaffung der Terminservicestellen. Der neue Präsident, Edgar Pinkowski, hält die Einrichtung, die Kassenpatienten Facharzttermine vermittelt, für überflüssig.

25.09.2018