Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Hochschulpreis für hervorragende Lehre geht nach Gießen
Mehr Hessen Politik Hochschulpreis für hervorragende Lehre geht nach Gießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 17.05.2018
Frankfurt/Gießen

"Global Health" vermittelt angehenden Ärzten eine interdisziplinäre Perspektive auf Gesundheit, Medizin und ärztliches Handeln in der globalisierten Welt.

Mit dem zweiten Preis (30 000 Euro) wurde ein Team der Universität Kassel für das Lehrprojekt "Studierende planen für Studierende" ausgezeichnet. Dabei beteiligt die Hochschule Architektur- und Ingenieurstudierende an der Planung und Umsetzung ihrer Gebäude. Mit 15 000 Euro wurde ein mathematisches Lehrprojekt in Kassel prämiert. Es soll angehenden Lehrern helfen, Schülern Mathematik anhand von Alltagssituationen anschaulich zu erklären.

Der Preis für eine studentische Initiative (10 000 Euro) ging ebenfalls nach Kassel. Sieben Studierende wurden für ihre englischsprachige Ringvorlesung zum Thema Klimawandel ausgezeichnet.

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury. Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) sagte bei der Verleihung, Hessen haben mit der Vergabe des Preises bundesweit eine Vorreiterrolle übernommen.

dpa

Gut fünf Monate vor der Landtagswahl in Hessen kann die schwarz-grüne Koalition derzeit nicht mit einer Fortsetzung des Bündnisses rechnen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag der "Bild"-Zeitung.

17.05.2018

Der Magistrat der Stadt Frankfurt will diesen Freitag (18. Mai) über die neuen Zuschnitte von Wahlkreisen zur Landtagswahl beraten. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag auf Anfrage.

17.05.2018

Im Millionen-Streit um nicht bezahlte Flüchtlingscontainer hat sich das Land Hessen mit dem Unternehmen Globtec Germany GmbH auf einen Vergleich geeinigt. Das teilte der Landesbetrieb Bau und Immobilien am Donnerstag in Wiesbaden mit.

17.05.2018