Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik FDP kritisiert schwarz-grüne Energiepolitik
Mehr Hessen Politik FDP kritisiert schwarz-grüne Energiepolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 28.02.2019
René Rock (FDP) sitzt in der Bundespressekonferenz. Quelle: Ralf Hirschberger/Archiv
Wiesbaden

Hessen sei kein Vorbild für den Klimaschutz.

Rock kritisierte, die Landesregierung würde sich bei der Energiewende ausschließlich auf Windkraft konzentrieren. Die würde aber zu wenig Strom produzieren. Er sprach sich für eine Übergangszeit für neue, moderne Gaskraftwerke aus.

dpa

Zur Europawahl am 26. Mai sind in Hessen rund 4,7 Millionen Menschen aufgerufen. Neben den wahlberechtigten Deutschen können dabei auch rund 400 000 im Land lebende Unionsbürger über die Vertreter im Europäischen Parlament abstimmen, wie der Bundeswahlleiter am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

28.02.2019

Die Digitalisierung an Hessens Schulen soll nach dem mit Bund und Ländern ausgehandelten Pakt intensiviert werden. "Diese fünf Milliarden Euro sind eine sehr hilfreiche, aber nur eine Anschubfinanzierung", sagte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) am Donnerstag in Wiesbaden im Landtag.

28.02.2019

Der Hessische Landtag hat seine Sitzung mit einem parlamentarischem Nachspiel zum umstrittenen Polizeieinsatz vor dem Europapokalspiel von Eintracht Frankfurt begonnen.

28.02.2019