Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Enquetekommission verabschiedet ihren Bericht
Mehr Hessen Politik Enquetekommission verabschiedet ihren Bericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:10 23.04.2018
Der hessische Landtag in Wiesbaden. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Wiesbaden

In dem Landtagsgremium war unter breiter Beteiligung der Bevölkerung über die Reform diskutiert worden. Die Abgeordneten einigten sich auf 15 Änderungsvorschläge.

Unter anderem soll die Todesstrafe aus der Landesverfassung verschwinden, obwohl der Passus ohnehin längst ungültig ist. Außerdem will das Land Kinderrechte stärken und die Gleichberechtigung von Frauen und Männern betonen.

Die geplanten Änderungen waren Ende 2017 in den Landtag eingebracht worden. Sie sollen am kommenden Mittwoch im Plenum diskutiert und im Mai verabschiedet werden. Parallel zur Landtagswahl im Oktober 2018 können die Hessen in einem Volksentscheid über die Änderung ihrer Landesverfassung abstimmen.

dpa

Der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord, Manfred Schaub, hat Andrea Nahles nach ihrem schwachen Wahlergebnis zur SPD-Vorsitzenden aufgerufen, "Vertrauen durch Handeln" zurückzugewinnen.

22.04.2018

CDU-Vize Volker Bouffier hat die neue SPD-Vorsitzende Andrea Nahles aufgefordert, die Beschäftigung der Sozialdemokraten mit sich selbst zu beenden. "Das Votum der SPD-Delegierten für die neue Parteivorsitzende ist eine große Verpflichtung", teilte der hessische Ministerpräsident nach Nahles' Wahl am Sonntag in Wiesbaden mit.

22.04.2018

Der Vorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein und stellvertretende Bundesvorsitzende, Ralf Stegner, hat Andrea Nahles zum Vorsitz der Partei gratuliert. "Sie übernimmt die Führung der Partei in einer schwierigen Lage.

22.04.2018