Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bouffier: Kramp-Karrenbauer hat "Herz der Partei" erreicht
Mehr Hessen Politik Bouffier: Kramp-Karrenbauer hat "Herz der Partei" erreicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 07.12.2018
Volker Bouffier (l, CDU), Ministerpräsident von Hessen und Jens Spahn (CDU) unterhalten sich vor Beginn des CDU-Bundesparteitages. Quelle: Kay Nietfeld
Hamburg

"Ich bin davon überzeugt, Annegret Kramp-Karrenbauer wird eine sehr gute Parteivorsitzende sein", sagte er nach der Wahl am Freitag in Hamburg. Es spreche sehr für sie, dass sie auch "das Herz der Partei" erreicht habe.

Er arbeite seit vielen Jahren sehr gut mit Kramp-Karrenbauer zusammen, sagte Bouffier. Davon gehe er auch für die Zukunft aus. Der Wettbewerb der Kandidaten in den vergangenen Wochen habe der CDU gut getan. "Das hat sie belebt", sagte Bouffier. Er hoffe sehr, dass alle drei Kandidaten in der Partei weiter Verantwortung tragen. Neben Kramp-Karrenbauer hatten sich der Ex-Unionsfraktionschef im Bundestag Friedrich Merz und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für den Parteivorsitz beworben.

dpa

Das Bistum Limburg hat für seinen Haushalt 2019 mehr Geld eingeplant. Der Etat betrage rund 302 Millionen Euro, teilte die auf hessischem und rheinland-pfälzischem Gebiet liegende Diözese am Donnerstag mit.

06.12.2018

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich vor der Entscheidung über die Nachfolge Angela Merkels an der Parteispitze gegen Wahlempfehlungen ausgesprochen.

06.12.2018

Aus den Gespräche über eine Regierungsbildung in Hessen drang bislang kein Wort. Auch als sich die künftigen Koalitionäre erstmals äußern, geht es vor allem um die Atmosphäre in den Verhandlungen.

06.12.2018