Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bouffier: Freilassung Yücels ist "gute Nachricht"
Mehr Hessen Politik Bouffier: Freilassung Yücels ist "gute Nachricht"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 19.02.2018
Volker Bouffier. Quelle: Britta Pedersen
Wiesbaden

"Das ist eine gute Nachricht, insbesondere für ihn persönlich und seine Familie", sagten Bouffier und Al-Wazir in einer Stellungnahme am Freitag. "Wir hoffen, dass Deniz Yücel bald wieder nach Deutschland zurückkehren kann und sich das Verfahren damit erledigt hat."

Der deutsch-türkische Journalist und Korrespondent der "Welt" stammt aus dem hessischen Flörsheim. Dort fanden seit seiner Verhaftung vor mehr als einem Jahr regelmäßig Mahnwachen für Yücel statt. Die Schwester und die Eltern des wegen angeblicher Terrorpropaganda verhafteten Journalisten leben in Flörsheim.

In ihrer Stellungnahme betonten Bouffier und Al-Wazir, nun bleibe zu wünschen, "dass Menschenrechte, Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei wieder den Stellenwert bekommen, den sie in einer Demokratie haben müssen und die für uns in Europa unverzichtbar sind." Gleichzeitig erinnerten sie, dass weiterhin deutsche Staatsbürger in der Türkei inhaftiert sind: "Wir hoffen, dass auch die übrigen inhaftierten deutschen Staatsbürger ebenfalls bald freikommen."

dpa

Bekannte und Politiker haben in seiner Heimatstadt Flörsheim am Main erleichtert auf die Freilassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel reagiert.

16.02.2018

Studieren ohne Abitur und ohne Berufserfahrung - das ist in Hessen seit gut einem Jahr möglich. "Insgesamt 235 Studierende profitieren derzeit von diesem Modellversuch", sagte Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) am Freitag in Wiesbaden.

16.02.2018

Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt beginnt am 16. März der Prozess gegen einen ehemaligen Promotionsstudenten aus Darmstadt, der in sozialen Medien für die Terrormiliz IS geworben haben soll.

16.02.2018