Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Auch CDU und FDP verabreden weitere Gesprächsrunde
Mehr Hessen Politik Auch CDU und FDP verabreden weitere Gesprächsrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 01.11.2018
Geisenheim

Stark-Watzinger betonte jedoch, dass sich nichts an der Haltung der Liberalen nach dem Ergebnis der Landtagswahl geändert habe: Die Partei könne sich eine Jamaika-Koalition mit CDU und Grünen und ein Ampel-Bündnis mit Grünen und SPD unter Führung der Ökopartei nicht vorstellen. Ihr fehle die Fantasie für solche Bündnisse.

Wegen der veränderten Machtverhältnisse in Hessen hatten die Parteien verabredet, in unterschiedlichen Runden miteinander über eine mögliche Regierungsbildung zu sprechen. Danach vereinbarten sowohl CDU und Grüne als auch Christdemokraten und Sozialdemokraten ein zweites Treffen in der nächsten Woche.

dpa

Unter anderem wegen steigender Ausgaben für die Kernverwaltung hat die Stadt Frankfurt im vergangenen Jahr 32,8 Millionen Euro Verlust gemacht. Die positive Ergebnisentwicklung der vergangenen Jahre und die Stärkung der Rücklagen habe 2017 nicht fortgesetzt werden können, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

01.11.2018

Der Hessische Friedenspreis geht in diesem Jahr an die türkische Ärztin Şebnem Korur Fincancı. Die Auszeichnung wird am 28. November in Wiesbaden verliehen, wie das Kuratorium am Donnerstag bekanntgab.

01.11.2018

15 Entscheidungen mussten die Hessen bei der Volksabstimmung zur Verfassungsreform treffen, 15 Mal nahmen die Wähler die Vorschläge auch an. Bei einigen Punkten ist die Zustimmung geringer als bei anderen.

01.11.2018