Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Politik
Landtag
Angela Dorn.

Eine Einigung der schwarz-grünen Regierungsfraktionen auf einen gemeinsamen Abschlussbericht zum NSU-Ausschuss ist nach den Worten der hessischen Grünen-Vorsitzenden Angela Dorn noch offen.

mehr
Gesellschaft

Wenn Lehrer, Eltern oder Sozialarbeiter Alarm schlagen wegen möglicher islamischer Radikalisierung bei Jugendlichen, haben sie vor allem junge Männer im Blick.

mehr
Wahlen
Ein Mann wirft seinen Stimmzettel ein.

Bei der hessischen Landtagswahl im Oktober können knapp 4,4 Millionen Bürger ihr Kreuzchen machen. Das sind 16 800 Personen oder 0,4 Prozent weniger als beim letzten Urnengang im Jahr 2013, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

mehr
Auto
Autos fahren auf der A648 in Richtung der Innenstadt von Frankfurt am Main.

Wenn am (morgigen) Donnerstag das Bundesverwaltungsgericht über mögliche Diesel-Fahrverbote entscheidet, wird auch in hessischen Städten genau hingeschaut. Seit Jahren halten viele deutsche Kommunen Schadstoff-Grenzwerte zum Schutz der Gesundheit nicht ein.

mehr
Tarife

Die Ärzte an den hessischen Universitätskliniken erhalten mehr Geld. Rückwirkend zum 1. Januar 2018 werde das Gehalt um 2,3 Prozent erhöht, teilte das Innenministerium in Wiesbaden am Dienstag das Ergebnis der Tarifverhandlungen mit.

mehr
Wahlen
Mann trägt die Amtskette des Oberbürgermeisters von Frankfurt am Main.

Briefwähler sollten vor der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt jetzt nicht mehr auf den Postweg vertrauen, sondern sich die Unterlagen lieber persönlich beim Bürgeramt abholen.

mehr
Regierung
Volker Bouffier kommt vor dem Konrad-Adenauer-Haus zu den Journalisten.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich besorgt über Angriffe auf Polizisten, Feuerwehrleute oder Rettungskräfte während Einsätzen geäußert.

mehr
Parteien
Volker Bouffier kommt am Konrad-Adenauer-Haus für die Gremiensitzungen an.

CDU-Bundesvize Volker Bouffier hat die Nominierung von Annegret Kramp-Karrenbauer als Generalsekretärin der Partei als starkes Signal innerhalb und außerhalb der Union bezeichnet.

mehr
Parteien
Paul Ziemiak (beide CDU, l) und Stefan Heck.  Foto: Michael Kappeler/Archiv

Die Junge Union in Hessen dringt auf eine personelle Erneuerung in der CDU. Im Nachgang der Verhandlungen für eine große Koalition im Bund gebe es in der Mitgliedschaft der CDU-Nachwuchsorganisation eine starke Unzufriedenheit, die sich nicht allein auf die Inhalte des ausgehandelten Papiers zurückführen lasse, erklärte JU-Landeschef Stefan Heck am Montag in Wiesbaden.

mehr
Kommunen

Leonhard Helm bleibt der Bürgermeister von Königstein. In der Stichwahl am Sonntag stimmten 52,4 Prozent der Wähler für den amtierenden Rathauschef. Der als unabhängiger Kandidat angetretene Helm erhielt 278 Stimmen mehr als seine Herausforderin Nadja Majchrzak von der Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein (ALK).

mehr
Justiz

Mit einem Medientraining bereiten sich Richter des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel auf baldige TV-Übertragungen aus ihren Gerichtssälen vor. "Wenn nun also Aufnahmen gefertigt werden, dann wollen wir dabei eine gute Figur machen und das nicht vollkommen dem Zufall überlassen", sagte BSG-Präsident Rainer Schlegel der Zeitung "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" (Montagsausgabe).

mehr
Parteien
CDU-Generalsekretär Peter Tauber.

Der scheidende CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat eine Erneuerung seiner Partei an "Haupt und Gliedern" angemahnt. Die Partei müsse "jünger, weiblicher und bunter" werden - nicht nur, was ihre Regierungsmannschaft betrifft, schrieb der aus Hessen stammende Tauber am Montag auf seinem Blog.

mehr