Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 2° wolkig
Mehr Hessen Politik

Spitzenpolitiker von Grünen, SPD und FDP sind am Donnerstag in Frankfurt zu einem ersten Sondierungsgespräch über ein mögliches Ampelbündnis in Hessen zusammen gekommen.

14:39 Uhr

Whatsapp und Insta - News direkt aufs Smartphone

Sie möchten mitreden über die aktuellen Themen in Marburg und dem Landkreis, über spannende Geschichten und unterhaltsame Fotos und Videos direkt auf Ihr Handy bekommen? Wir halten Sie über die Messenger WhatsApp und Insta auf dem Laufenden.

Auf die Sozialgerichte in Hessen kommt eine massive Welle von Klagen der Krankenkassen gegen Krankenhäuser zu. Hintergrund ist ein bisher nur vom Bundestag beschlossenes Gesetz in Berlin, das Krankenkassen für die Rückforderung von Kosten eine Frist setzt.

14:05 Uhr

Die Stadt Büdingen will eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gießen akzeptieren, wonach sie ihr Bürgerhaus der rechtsextremen NPD für deren Bundesparteitag zur Verfügung stellen muss.

13:22 Uhr

Ein 26 Jahre alter Deutsch-Syrer muss sich vom 6. Dezember an wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vor dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt verantworten.

12:17 Uhr

Hessens Verfassungsschutzpräsident Robert Schäfer hat eindringlich vor einem wachsenden Rechtsextremismus gewarnt. Neben der unverändert hohen Gefährdung durch den internationalen islamistischen Terrorismus bereite ihm diese Entwicklung "größte Sorge", sagte er beim 20. Herbstgespräch des Landesamts für Verfassungsschutz am Mittwoch in Wiesbaden.

14.11.2018

Auf einen Blick: Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerien. Hier finden sie gesammelte Fotos aus der Region Marburg-Biedenkopf, aber auch Bilder von überregionalen Ereignissen.

Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel geht mit Zuversicht in das Sondierungstreffen, um nach der Landtagswahl Chancen eines Ampel-Bündnisses mit FDP und Grünen abzuklopfen.

14.11.2018

Im Streit um den Kommunalen Finanzausgleich (KFA) haben die klagenden Kommunen dem Land vor dem Staatsgerichtshof vorgeworfen, für keine ausreichende finanzielle Ausstattung zu sorgen.

14.11.2018

Noch ist die Entscheidung über den neuen Frankfurter Stadtteil an der A 5 nicht gefallen - doch die städtische Wohnungsbaugesellschaft sichert sich bereits die ersten Grundstücke. Ist das ein Zeichen?

14.11.2018

Die Menschen in Hessen sollen künftig viele Behördengänge von zu Hause aus erledigen können. Das Elterngeld etwa könne künftig über das Internet beantragt werden, teilten Innen- und Finanzministerium in Wiesbaden mit.

14.11.2018