Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Piloten: Schlichtung bei Lufthansa im Zeitplan

Tarife Piloten: Schlichtung bei Lufthansa im Zeitplan

In der Tarifschlichtung bei der Lufthansa strebt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ein Ergebnis innerhalb des vorgesehenen Zeitplans an. Es werde intensiv gesprochen, sagte VC-Sprecher Markus Wahl.

Voriger Artikel
Geldautomat gesprengt: Täter flüchten ohne Beute
Nächster Artikel
Haftstrafen für mutmaßliche Schleuser gefordert

Ein Lufthansa-Airbus A320.

Quelle: Hendrik Schmidt/Archiv

Frankfurt/Main. Eine Verlängerung der Frist über den bislang festgelegten 31. Januar hinaus sei bislang nicht geplant, aber auch nicht völlig undenkbar.

Die noch im Vorjahr vereinbarten Gespräche unter Leitung des früheren Außen-Staatssekretärs Gunter Pleuger hatten nach vorhergehenden Sondierungen erst am 17. Januar begonnen und standen von Beginn an unter starkem Zeitdruck. Vom Ausgang der Schlichtung zu Gehaltsfragen dürfte auch der Umgang mit den übrigen offenen Tarifthemen etwa zur Übergangsversorgung und zu den Betriebsrenten der 5400 Beschäftigten abhängen. Akute Streikgefahr besteht zur Zeit nicht. Die Piloten haben in dem Gesamtkonflikt bereits 14 Mal die Arbeit niedergelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen