Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Petra Roth wirbt als "Botschafterin für Integration"

Frankfurt Petra Roth wirbt als "Botschafterin für Integration"

Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) wirbt im Rahmen einer Plakatkampagne als "Botschafterin für Integration" für das Erlernen von Fremdsprachen.

Voriger Artikel
Landesgartenschau geht mit Abschlussfest zu Ende
Nächster Artikel
Astronaut Reiter bekommt Lucius D. Clay Medaille

Petra Roth wirbt für das Erlernen von Fremdsprachen.

Frankfurt. "Gute Sprachkenntnisse schaffen Selbstbewusstsein, Sicherheit und Unabhängigkeit", lautet Roths Zitat auf dem Plakat, wie die telc GmbH, ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschulverbands, das Sprachprüfungen organisiert, am Freitag mitteilte. Mit der Aktion soll Integration gefördert werden. Zuvor hatten die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth, der in Brasilien geborene deutsche Fußballnationalspieler Cacau und der Übersetzer Ioannis Ikonomou, der 32 Fremdsprachen spricht, in der Kampagne geworben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen