Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei mutmaßliche Brandstiftungen: Verdächtiger festgenommen
Mehr Hessen Panorama Zwei mutmaßliche Brandstiftungen: Verdächtiger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 21.12.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Schwalmstadt-Treysa

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein 20 Jahre alter Bewohner der Einrichtung beide Brände gelegt. Die Beamten nahmen den 20-Jährigen nach kurzer Zeit fest. Zu seinen Motiven machte die Polizei zunächst keine Angaben. Beim Löschen der Matratze verletzte sich ein Betreuer leicht. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 5500 Euro.

dpa

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Osthessen sind am Freitag zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 86 Jahre alter Autofahrer in Flieden (Kreis Fulda) das Fahrzeug eines entgegenkommenden 43-Jährigen.

21.12.2018

Frankfurter Kriminalbeamte haben einen Betrüger festgenommen, der sich als Polizist ausgegeben hat, und damit einen Schaden von mehr als 200 000 Euro verhindert.

21.12.2018

Ermittlern in Heilbronn ist ein Schlag gegen eine Bande mutmaßlicher Autoschieber gelungen - neun Männer und eine Frau sitzen in Untersuchungshaft. Neun litauische Staatsangehörige und ein Deutscher tadschikischer Herkunft stehen im dringenden Verdacht, seit November 2017 vor allem in Baden-Württemberg Fahrzeuge im Gesamtwert von rund 1,3 Millionen Euro entwendet zu haben, wie die Behörden am Freitag mitteilten.

21.12.2018