Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall
Mehr Hessen Panorama Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 07.11.2018
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Quelle: Marcel Kusch/Archiv
Rauschenberg

Der 30-jährige Fahrer des Sprinters sei in seinem Wagen eingeklemmt worden. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus, laut Polizei besteht keine Lebensgefahr.

Warum der 71-Jährige auf die Gegenspur geriet, ist nicht klar. Nach Angaben der Polizei wird den Unfallhergang nun ein Gutachter klären. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 58 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die L 3073 zeitweise voll gesperrt.

dpa

Ein Mann führt die Polizei zu einem verscharrten Leichnam im Wald. Welche Rolle spielt seine Ex-Frau? Der 45-Jährige beschuldigt sie, bei der Beseitigung der Leiche geholfen zu haben. Sie soll auch die Ehefrau des Verstorbenen sein.

07.11.2018

Bei einem Arbeitsunfall in Mühlheim (Landkreis Offenbach) ist am Mittwoch ein Mann so schwer verletzt worden, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall auf dem Gelände der hessischen Bereitschaftspolizei.

07.11.2018

Wegen eines ungewöhnlichen Geruchs ist im Rodgauer Stadtteil Nieder-Roden am Mittwochmorgen ein großräumiges Gebiet abgesperrt worden. In dem Gebiet befindet sich eine Grundschule, ein Kindergarten und eine Flüchtlingsunterkunft, wie eine Sprecherin der Stadt mitteilte.

07.11.2018